WordPress Quick: Only show excerpt on homepage

You don’t want to show the complete post on you homepage? Then why not show visitors only an excerpt and let them click for the whole post?

Open your template file , eg.g index.php and search for term „the_content“ then replace it with „the_excerpt

<?php
if (is_search()) {
 the_excerpt();
} else {
 //the_content(__('Read the rest of this entry &raquo;', 'kubrick')); // old way
 the_excerpt(); // new way
}
?>

If you want a better control over „the_excerpt“ then you should use Advanced Excerpt plugin. It will leave HTML untouched and give let you edit the more-caption as well.

Quick ’n dirty: Adsense von Hand in WordPress Theme einbinden

Ich zeige euch hier eine schnelle Methode, um Adsense-Code von Hand in WordPress-Templates einzubinden.

Zwar gibt es dafür auch eine Menge mehr oder weniger guter Plugins, aber jeder weiß, man sollte seine WordPress Installation nicht mit zu vielen Plugins verlangsamen.

Und am schnellsten geht es, wenn ihr euren Adsense Code direkt ins Theme/Template schreibt.

Vorgehensweise:

  1. Im Editor folgende Datei aufrufen: wp-content/themes/theme/single.php
    Das kann man entweder lokal machen und die Datei dann per FTP hochladen oder auch schnell im Template-Editor von WordPress
  2. Suchen nach folgenden Befehls-Code:

    Mit diesem Befehl wird der Inhalt des Postings augespuckt.

  3. Eigenen Adsense-Code einfügen
    Wenn ihre euren Adsense_Code unmittelbar vor diesem Befehl platziert hat es noch den zusätzlichen Vorteil, dass die Werbung nur in Artikeln (Posts) und nicht auf Seiten, auf denen ihr vielleicht eurer Impressum habt, eingesetzt wird.
    Damit das Banner nicht so direkt am Text klebt, packen wir noch ein bisschen CSS drum herum:
    <div style =“text-align: left;padding-bottom:20px;padding-right:20px;padding-top:20px;float:left;“>
    Das ganze sieht dann so aus wie auf dem Screenshot. Packt den Code (gelbes Rechteck) einfach zwischen die beiden mit roten Pfeilen markierten Stellen
  4. Fertig
Wordpress Adsense Code einfügen
Wordpress Adsense Code einfügen

Und immer daran denken, Google lässt eh nur 3 Banner pro Seite zu

WordPress: Empty Plugin Template – A plugin template to start with

S T I L L   B E T A

As it says, an empty plugin considering all the advices given in

http://codex.wordpress.org/Writing_a_Pluginhttp://codex.wordpress.org/Creating_Options_Pages and http://planetozh.com/blog/2009/09/top-10-most-common-coding-mistakes-in-wordpress-plugins/

Including:

  • multi language ability
  • uninstall routine
  • data delete routine (avoid orphaned data)
  • coding advices
  • security aspects (validating user inputs, nonces)
  • external third party stuff (Ajax, CSS, Javascript)
  • shortcode
  • WordPress scheduler („cronjob“)

Download from WordPress repository

Changelog

0.1 (17.02.2011)

  • first Version