Archiv der Kategorie: Datenschutz

Microsoft Word 2016 schluckt die letzte Zeile – mal wieder

Ich ärgere mich gerade maßlos, dass Microsoft es 2016 immer noch schafft, auf dem eigenen Betriebssystem und mit der eigenen Software hundertprozentig zuverlässig Textkopien zu erstellen.

Word 2016 schneidet den letzten Satz ab.

Sebastian Brück, ein befreundeter Journalist, mit dem ich zusammen das Projekt Krimischätze  ins Leben gerufen habe, hat mir einen längeren Text, genauer gesagt eine Abschrift eines Roman von 1926 geschickt. Meine Aufgabe ist, daraus ein E-Book zu gestalten.

Der letzte Satz im Text müsste lauten:

Selig sind die Heimatlosen. Denn ich glaube, sie werden nach Hause kommen.

Zufällig bemerke ich, dass die allerletzte Zeile, bzw. der allerletzte Satz im Dokument abgeschnitten ist. Offensichtlich kann „mein“ Word 2016, das ich im Zuge des Office 2016 Pakets für 10 Euro Monatsgebühr abonniert habe nicht das Word-Dokument meines Freundes öffnen.

fehler

Speichern als RTF und alles ist wieder gut.

Wenn ich die selbe Datei nun als RTF speichere und mit bzw. Libre Office Writer öffne, ist die Zeile auf einmal wieder da.

alles_ok

Woher das letzte kleine „s“ auf einmal herkommt, kann ich auch nicht sagen – wieso auch? – ich weiß ja nicht einmal, wieso Word nach Gusto einfach was abschneidet.

Warum kann Word nicht fehlerfrei Word-Dokumente öffnen und anzeigen?

Jetzt wird es noch bunter und es fehlt immer noch die Conclusio: Wenn ich den Text komplett mit STRG+A markiere und mit STRG+C kopiere, dann in einem reinen Texteditor meiner Wahl (hier natürlich Notepadd++) einfüge, ist der Satz wieder da… zumindest die Hälfte davon

immer_noch_nichts

Was fehlt noch?

Was fehlt noch? Was ist mir in den letzten Monaten und Jahren noch durch die Finger geschlüpft? Ich weiß, dass ich dieses Problem vor einigen Monaten schon einmal hatte, damals mit einem mit Open Office erzeugten Word-Dokument; dasselbe Problem: der letzte Satz war abgeschnitten. Damals habe ich das dem exotischen Format „.doc“ zugerechnet und einer fehlerhaften Exportfunktion von Open Office Writer. Aber nun, was ist nun der Grund?

Ich werde diesen Text mitsamt der Datei an den Microsoft-Support schicken, mal schauen, was denen so dazu einfällt.

Und es gibt Ingenieure, die wollen tatsächlich selbstfahrende Autos zu Millionen auf die Menschheit loslassen!

Neuartiger Angriff auf WordPress über umbenannte wp-config-Dateien

Heute hat so ein Arschloch aus der Ukraine (IP: 91.202.145.143) versucht, verschiedene meiner WordPress-Installation zu hacken, indem versuchte direkt auf eine Koprie der wp_config-Datei zuzugreifen, in der die MySQL-Zugangsdaten abgespeichert sind.

Eine einfacher Trick: Er hat einfach die beliebtesten Kombinationen für Dateiumbenennungen ausprobiert:

Wer also seinen Webserver nicht für andere Files außer HTML, JPG, PHP etc. dicht gemacht hat, sollte alle Backups der wp-config-Datei löschen.

SPAM – Datenbank von Tiierisch.de gehackt.

Heute bekam ich folgende Spam-Mail an eine zufällig generierte Adresse, die ich EINZIG und NUR für www.tiierisch.de benutzt habe. Tja, ein Kunde weniger.

Good day.
This is superb profession opening. The company is seeking for energetic agent in EU to help us expand our activity in the Germany sector.

Requirements:
– Full age EU resident
– Only basic knowledge of Internet & computer.
– Free access to personal e-mail box
– 2-3 free hours per day
– Immediate replies on our written tasks
– good organizational skills.

You can without problem combine our work with your main work.
Admirable income ability. easy study possible.
Candidates must be intelligent and commerce oriented. Working only few hours per day.
Everyone located in the Germany can be our agent.
operator will e-mail you within few hours if you attracted.
Thank you for your time.

How to get rid of DM Twitter spam

Are you fed up with auto generated, nonsense direct messages DM which only send Spam? Do you have a hard time sorting bad from good messaged in your Twitter inbox? Than I know a way to help you.

90% of Twitter spammer are currently using tools from TweetLater/SocialOomph. Of course they have to apply it automatically otherwise their spamming wouldn’t be profitable.

TweetLater (now SocialOomph) gives the opportunity to send every account following an auto generated direct message back to welcome, thank or spam.

But you can opt out from this function. Read my instructions:

  1. Follow @OptMeOut and read their instructions on the first tweet.
  2. Wait until they follow you back. You will receive an direct message form them to confirm. It took my about 60 minutes the last time, so be a little patient.
  3. Reply their direct message. You can write whatever you want, the content is of no relevance.
  4. Unfollow @OptMeOut again.

Now your account should be freed from every auto generated DM by SocialOomph.

Please spread the words! Any additionally hint are gladly welcome, please comment.