Schlagwort-Archive: Datenschutz

WordPress 4.9.6 – Link zur Datenschutzerklärung automatisch ausgeben

Wer nicht immer von Hand die URL zur Datenschutzerklärung eingeben möchte, oder wer sicher gehen muss, dass in den eigenen Themes immer die richtige URL angegeben wird, der kann auf folgende Funktion zurückgreifen.

In Detail könnte der Abschnitt so aussehen:

 

Nie wieder Identitäten erfinden – Der Fakenamegenerator

Wer kennt das nicht? Wieder einmal will irgendein popeliger Webservice, den man ausprobieren möchte, alle Daten zur Anmeldung wissen: Name, Alter, Adresse, sexuelle Vorlieben, Blutgruppe, Größe der Oma in Inches etc. pp.

Wer sich dann nicht immer etwas neues ausdenken oder immer dieselben Daten nehmen möchte, der wirft den Fakenamegenerator an.

Für mehrere Länder und Sprachen erhält man dort aus Knopfdruck zufällige aber sinnvolle Angaben zu Namen, Adresse, Beruf, Telefonnummer.

Man kann es auch kombinieren: eine Französin, die in Deutschland lebt:

Babette Perillard
Brandenburgische Str. 82
72631 Aichtal