Die Blockchain ist dezentral

Die Blockchain ist wie das Internet selbst dezentral. Es fußt auf einigen festgelegten (Software)regeln und ist so angelegt, dass ein Ausfall einzelner – auch mehrerern – Teilnehmer kein Problem darstellt.

  • Daher ist die Blockchain (und die gehandelte Cyberwährung) unabhängig von Banken, Regierungen oder irgendwelchen anderen Kontrollinstanzen.
  • Die Software und ihre Algorithmen sorgen dafür, dass sich die Währungen stabil verhalten. Kein Teilnehmer kann die Software ohne überproportionalen Aufwand austricksen.
  • Die Transaktionen sind pseudoanonym. Das heißt, innherhalb des Systems einer Cyberwährung lassen sich reale Identitäten nicht ohne Weiteres ermitteln, beim Zufluss in (also Kauf) bzw. Zufluss aus (also Verkauf) der Währung über herkömmliche Zahlungsmittel (Bankkonto, Kreditkarte, Paypal etc.) hinweg schon.

Bitcoin, Blockchain & Co – Grundlagen

Alle Welt spricht darüber, ich auch.

Man wird in Zukunft nicht mehr daran vorbeikommen: digitale Währungen und Blockchains.

Was sind Blockchains?

  • Blockchains sind wie die größte Excel-Datei des Planeten, auf die alle schreiben und von der alle lesen können.
  • Die Blockchain registriert alle (wirklich alle!) jemals getätigten Transaktionen: Wer hat wem wie viel geschickt und errechnet daraus den Saldo jeden Kontos.
  • Die Blockchain wird von tausenden Mitgliedern weltweit (den Miners oder auch Schürfern) gespeichert und kontrolliert. Diese Prozesse laufen vollautomatisch ab.
  • Die einzelnen (Informations)blöcke in einer Blockchain beinhalten die einzelnen Transaktionen
  • Wer seinen Kontostand an digitalen Währungen prüft, nutzt tatsächlich nur eine Software, um den für ihn relevanten Abschnitt der Blockchain zu überprüfen.

Es muss nicht immer Amazon sein

Gerade wollte ich 3 Spiele online bestellen. Weil es sich um ältere Spiele handelt, nehme ich liebend gerne gebrauchte Spiele.

Schaut euch mal diese 3 Warenkörbe an, die alle zeitgleich von mir gefüllt wurden. Und ratet mal wo ich gekauft habe und ab jetzt immer kaufen werde.

Connecting to security.debian.org dauert ewig?

dauert ewig in der Ausführung und es hängt bei

Connecting to security.debian.org

Gut möglich, dass Debian versucht, sich mit IPv6 zu verbinden und ihr Netzwerk nur IPv4 bietet.

Versuchen Sie, Debian das penetrante IPv6 auszutreiben.

Suchen Sie die Zeile

GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT=“quiet“

und ersetzen Sie sie durch

GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT=“quiet ipv6.disable=1″

Sie werden sehen, dass es jetzt bei

nicht mehr hängt.

Reduce font file sizes

Troubled with bloated font files in your app? Try this to reduce the file size by removing not used letters

I did the following to remove all Cyrillic glyphs (letters) from a font, hence cutting file size in half as I only needed the Latin letters.

  1. get FontForge at https://fontforge.github.io
  2. start FontForge and open your Truetype font file
  3. Edit -> Select -> Select By Script
  4. on the pop up selection window chose Cyrillic from the drop down menu. As you might have guessed this will mark only the Cyrillic letters.
  5. Encoding -> Detach & Remove Glyphs, confirm the question. See how the Cyrillic letters disappear?
  6. Encoding -> Compact to get a better overview of the remaining letters which makes it easier to select more deleting candidates. (But I did not dare to manually delete/remove them.)
  7.  File -> Generate Fonts and don’t forget to chose ttf as output format.

Please consider that I am not a pro in this. But I needed a fast solution.

Here you can read more on this topic: http://wiki.unity3d.com/index.php?title=Create_a_new_TrueType_font_using_a_subset_of_characters_from_an_existing_TrueType_font