Smarte Suche für MySQL und WordPress mit mehreren Suchwörtern

Die eingebaute Suche von WordPress ist alles andere als gut, versagt sie doch schon bei mehr als einem Suchwort.

Bevor man aber gleich wieder Plugins installiert, kann man die Sache auch händisch programmieren.

Dazu muss zunächst in MySQL ein Volltext-Suchindex für die relevanten Datenspalten erzeugt werden:

Wie man sehen kann, bevorzuge ich die Suche in den Titeln und dem gesamten Textkörper. Wem das aber zu viel des Guten ist, kann es auch auf die Textzusammenfassung begrenzen:

Nun kann man ganz einfach gewichtet suchen:

Bingo!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.