Die verdammte Feststelltaste (Caps Lock) in Windows deaktivieren

Warum nur, hat man diese dumme Taste aus der analogen Schreibmaschinen-Welt auf den PC mit umziehen lassen?

Ich bin überzeugt, dass noch niemand in der Geschichte der IT jemals diese Taste für ihren originären Zweck verwendet hat.

Ich kannte mal jemanden, der hat bei jedem Kauf eines neuen Rechners bzw. einer neuen Tastatur als allererstes die Caps Lock-Taste herausgehebelt oder, wenn nicht möglich, mit Sekundenkleber fixiert.

Aber in Zeiten von Windows geht das auch einfacher. Einfach diese kleine Datei speichern, ausführen und den Rechner neu starten.

Download: feststelltaste_aus.reg

Speichern mit der rechten Maustaste -> Ziel speichern unter…, dann mit Doppelklick ausführen. Die anschließende(n) Sicherheitsfrage(n) bejahen – Windows ist halt in diesem Punkt auf die Sicherheit bedacht.

Für diejenigen, wie wissen wollen, wie diese Datei aufgebaut ist: Es ist eine einfache dreizeilige Text-Datei, die lediglich einen Wert in der Windows-Registry so setzt, dass die Taste für Windows komplett deaktiviert wird.

WICHTIG: Windows muss neu gestartet werden.

Inhalt der Datei:

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Keyboard Layout]
"Scancode Map"=hex:00,00,00,00,00,00,00,00,02,00,00,00,2a,00,3a,00,00,00,00,00